Wilde + Spieth _BOAZ by Daniel Libeskind

Aktualisiert: 29. Aug 2019

Drawing on the language of architecture and the play of light.


BOAZ von Daniel Libeskind wurde präsentiert am 13.3.19 in Berlin bei Freunde von Freunden

mit einer schönen Veranstaltung im FVF Space/Berlin


Daniel Libeskind entwarf den Boaz Chair als eine freistehende Einheit. Der BOAZ Chair schafft ein elegantes Ambiente um sich herum. BOAZ ist als Stuhl und Barhocker erhältlich und eröffnet eine Welt der Fantasie und gibt viele Möglichkeiten des Einsatzes.

BOAZ ist funktional, anpassungsfähig und äußerst komfortabel. Der Stahlrahmen, die Lederpolsterung und die strukturelle Form lassen ein hohes Maß an Raffinesse erkennen.


„Ein Stuhl, den Sie nutzen, wird zum Bestandteil seiner Umgebung. Sie möchten darauf sitzen, ihn anschauen, er ist ein skulpturales Objekt, das Tageslicht einfängt und die Form desjenigen erfasst, der darauf sitzt. In diesem Sinne ist auch das für mich Architektur.“ – Daniel Libeskind


hier die ersten Bilder


weitere Informationen & Kontakt: info@js-agentur.de


© 2020 js.agentur | forum.3